Wie wird die ESTA-Einreisegenehmigung kontrolliert?

Bereits beim Check-In wird geprüft, ob eine ESTA-Genehmigung vorliegt. Anhand der Daten Ihres Reisepasses wird das ESTA elektronisch abgerufen.

Da es manchmal zu Problemen beim Abruf des ESTA kommen kann, sollten Sie sicherheitshalber einen Ausdruck Ihrer ESTA-Genehmigung mit sich führen. Für den Fall, dass nachgefragt wird, haben Sie einen Nachweis, dass eine gültige ESTA-Bestätigung vorliegt.

Brauche ich neben dem ESTA noch weitere Dokumente?

Auf jeden Fall müssen Sie neben der ESTA-Einreisegenehmigung noch Ihren elektronischen Reisepass mit sich führen. Dann steht einer Einreise in die USA nichts mehr im Weg.

Im Flugzeug erhalten Sie eine Zollerklärung, welche Sie ausfüllen müssen. Diese müssen Sie zusätzlich zu den anderen Unterlagen ebenfalls für die Passkontrolle am US-Flughafen bereithalten.

 

Hinweis der Redaktion:

Icons made by Pixel perfect from www.flaticon.com is licensed by CC 3.0 BYEs kann sein, dass Sie bei der Ankunft am US-Flughafen ein Interview mit einem dortigen Grenzschutzbeamten führen müssen. Mithilfe dieses Interviews soll sichergestellt werden, dass Sie nicht beabsichtigen, sich entgegen der ESTA-Einreisebestimmungen länger als 90 Tage in den USA aufzuhalten. Deshalb ist es empfehlenswert, die Buchungsbestätigung des Rückflugtickets oder das Ticket selbst schon dabei zu haben.

 

 

Muss ich einen Ausdruck meiner ESTA-Einreisegenehmigung mit mir führen?

Sie sind nicht verpflichtet, einen Ausdruck Ihrer ESTA-Genehmigung mit sich zu führen, da der Abruf Ihrer Genehmigung elektronisch erfolgt. Allerdings sollten Sie trotzdem einen Ausdruck bei sich führen oder zumindest die PDF-Datei auf Ihrem Smartphone oder Tablet gespeichert haben, sodass Sie Ihr gültiges ESTA notfalls vorzeigen können. Somit sind Sie auf der sicheren Seite, falls es zu Problemen beim Abruf Ihres ESTA kommt.

Werden meine Bankdaten und -transaktionen von der US-Regierung überprüft?

Nein. Nachdem die Zahlung für den ESTA-Antrag durchgeführt wurde, werden die Kreditkarteninformationen des Antragstellers nicht gespeichert.

Überprüft die US-Regierung meine Bitcoins oder andere Kryptowährung?

Weder die Nutzung von Bitcoins, noch von anderer Kryptowährung wird überprüft, wenn Sie einen ESTA-Antrag stellen.